Zur Übersicht
Datum
26.02.2013
Thema
Folsäure-Prophylaxe, Herz-Kreislauf
Art
Forschung
Autor
Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit (Hg.)
Quelle
ak-folsaeure.de

Mehr als Schwangerschaftsvorsorge: Folsäure und weitere B-Vitamine können das Schlaganfallrisiko senken

Das Netzwerk «Gesund ins Leben» empfiehlt Folsäure zur Schwangerschaftsvorsorge, das B Vitamin kann Kinder im Mutterleib vor schweren Fehlbildungen bewahren. Doch das scheint nicht der einzige Nutzen zu sein: Eine große Meta-Analyse weist darauf hin, dass die Einnahme von B Vitaminen wie Folsäure, B6 und B12 bei Patienten mit Gefäßkrankheiten offenbar auch das Schlaganfallrisiko reduzieren kann.